25.08.2019

Torjägerkanone an Lamine Diop von der SVG Göttingen übergeben

Unmittelbar vor dem ersten Heimspiel der Spielvereinigung (SVG) Göttingen gegen TUSPO Petershütte konnte der Göttinger Stürmer Lamine Diop (24) aus den Händen des Vorsitzenden des Bezirksspielausschusses Jörg Zellmer und Landesliga-Staffelleiter Thorsten Tunkel die Torjägerkanone in Empfang nehmen.

Unter dem Beifall beider Mannschaften und der vollbesetzten Tribüne im Stadion am Sandweg ehrten die beiden Sportfunktionäre Lamine Diop für seine herausragende Trefferquote (24 Treffer in 17 Spielen) der abgelaufenen Landesligasaison 2018/2019. In einer kurzen Laudatio hoben Zellmer und Tunkel die Leistungen des Torjägers hervor und übergaben anschließend die „Torjägerkanone“. Seine Stürmerqualitäten bewies Lamine Diop während der anschließenden Begegnung auf dem Spielfeld, in der gleich fünf Treffer erzielte.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 05.09.2019