01.07.2018

SSV Kästorf holt sich im dritten Anlauf den Bezirkspokal

In einem guten Finalspiel um den „Wolters-Pokal“ des NFV Bezirks Braunschweig zwischen dem FSV Schöningen und dem SSV Kästorf konnte der Gast aus dem Kreis Gifhorn im dritten Anlauf den Siegerpokal durch einen klaren 4:0 (1:0) Erfolg erringen. Vor ca. 400 Zuschauern bei bestem Fußballwetter auf der bestens präparierten Sportanlage im „Elm-Stadion“ in Schöningen ließen die Kästorfer Akteure von Beginn an keinen Zweigel aufkommen, dass sie den Pokal mit nach Hause nehmen möchten.

Die jederzeit faire Begegnung wurde vom Schiedsrichtergespann Martin Krause, Jonas Bonk und Janik Urbach sehr gut geleitet.

Die abschließende Siegerehrung wurde vom Bezirksvorsitzenden Egon Trepke und dem Wettbewerbsleiter Jörg Zellmer durchgeführt. Trepke ging dabei u.a. auf die Umstrukturierung des Pokalwettbewerbs ein, bevor er den beiden Mannschaften gratulierte

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 15.11.2018