31.10.2019

NFV Bezirk Braunschweig führte Ehrungsveranstaltung beim VfL Wolfsburg durch

Pünktlich um 10:30 Uhr konnte der Vorsitzende des NFV Bezirks Braunschweig Egon Trepke im „Club 45“ der Volkswagen Arena in Wolfsburg knapp 40 Gäste zum Ehrungstag des Bezirks begrüßen.

In seiner Eröffnungsansprache dankte Trepke den „Spielmachern im Hintergrund“ für ihre vielschichtigen ehrenamtliche Tätigkeiten für den Fußballsport und endete mit dem Satz „Ohne Euch wäre Fußball in dieser Form überhaupt nicht möglich“.

Da ein straffes Programm für die Gäste geplant war richtete Trepke noch Dankesworte an die Gastgeber des VfL Wolfsburg, denn erneut haben es Stadionchef Thomas Franke und Eventorganisatorin Heike Gebauer geschafft eine herrliche Umgebung für diese Veranstaltung zu präsentieren, bevor die kurzweilige Stadionführung in zwei Gruppen durch zwei sympathische Guides startete. 

Im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen wurde es feierlich und zahlreiche Ehrungen verdienter Mitarbeiter stand an.

 

Ausgezeichnet wurden

 

mit der DFB Verdienstnadel

-       Jörg Zellmer, NFV Kreis Nordharz, NFV Bezirk Braunschweig

 

mit der goldenen Verbandsehrennadel

-       Jürgen Treidler, NFV Kreis Göttingen-Osterode

-       Heinz Schwingel, NFV Kreis Northeim-Einbeck

-       Gerd Lampe, NFV Kreis Northeim-Einbeck

 

mit der silbernen Verbandsehrennaden

-       Werner Dingenthal, NFV Kreis Northeim-Einbeck

-       Wolfgang Fisch, NFV Kreis Nordharz

 

mit der goldenen Ehrennadel des NFV Bezirks Braunschweig

-       Dietmar Reihers, NFV Kreis Peine

-       Arnd Wedemeyer, NFV Kreis Göttingen-Osterode

-       Günter Hansen, NFV Bezirk Peine

 

mit der silbernen Ehrennadel des NFV Bezirks Braunschweig

-       Carsten Voges, NFV Kreis Helmstedt

-       Hans-Joachim Schmalstieg, NFV Kreis Nordharz

-       Rüdiger Nowak, NFV Kreis Nordharz

-       Wilfried Arth, NFV Kreis Nordharz

-       Lars Elligsen, NFV Kreis Göttingen-Osterode

-       Martin Grzesiuchna, NFV Kreis Göttingen-Osterode

-       Günter Lehne, NFV Kreis Göttingen-Osterode

 

Für herausragende Leistungen im Schiedsrichterwesen wurden

-       Rüdiger Marxhausen, NFV Kreis Northeim-Einbeck

-       Manfred Hanusch, NFV Kreis Gifhorn

mit einem Präsent geehrt.

 

Als Laudatoren fungierten hierbei Egon Trepke, Gerhard Dix, Hans-Dieter Dethlefs, Wolfgang Fisch, Joachim Wojtke, Werner Denneberg, Bernd Anders, Hans-Hermann Buhmann und Klaus-Peter Otto, die über die „ehrenamtlichen“ Werdegänge der Geehrten referierten.

 

Unterbrochen wurde der Ehrungsteil durch den ehemaligen Nationalspieler und VfL-Markenbotschafter Pierre Littbarski, der in einer sehr persönlichen Ansprache das Ehrenamt hervorhob und den Anwesenden für ihre langjährige Arbeit dankte.

 

Zum Abschluss des Tages warte um 15:30 Uhr die Bundesligabegegnung zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Augsburg auf alle Anwesenden mit deren Abpfiff ein gelungener Ehrungstag endete.

 

Bilder unter:
https://www.nfv-braunschweig.de/galerie/ehrungstag-2019/

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 31.10.2019