02.03.2020

Jugendausschuss des NFV Bezirks Braunschweig hatte zum außerordentlichen Staffeltag geladen

Zahlreiche Vereinsvertreter konnte der Vorsitzende des Bezirksjugendausschusses Jens Schulze gemeinsam mit seinen Ausschussmitgliedern im gut gefüllten Dorfgemeinschaftshaus in Gr. Flöthe zum außerordentlichen Staffeltag begrüßen.

Nach den Grußworten zeigte Schulze eine eindrucksvolle Präsentation der vergangenen Spielzeiten hinsichtlich der unschönen Entwicklung an Verwaltungsentscheiden, die sein Ausschuss ausstellen musste. Am Ende der Präsentation entwickelte sich diesbezüglich eine rege Diskussion zum Thema.

Anschließend berichtete Schulze über die Einführung der C-Junioren Niedersachsenliga und den damit verbundenen Richtlinien, mit denen sich zahlreiche Vereinsvertreter nicht anfreunden konnten.

Nachdem der „Fair-Play-Beauftragte“ Neidhard Paul zahlreiche Hinweise zur Fair-Play-Liga gab, die er seit 33 Jahren seit Beginn betreut gab, suchte Schulze Teilnehmer für die Führungsspielerveranstaltung am 27.06.2020 in Barsinghausen.

Anschließend stellte der Ausschuss den „Spielbericht 2.0.“ vor und Hans-Heinrich Brandes aus dem Öffentlichkeitsreferat wies auf den neu geschaffenen „Facebookauftritt“ des NFV Bezirks Braunschweig hin und lud alle Anwesenden ein diesen mit Leben zu erfüllen.

Zum Ende der Veranstaltung konnten Spielverlegungen nach Rücksprache mit dem Gegner durchgeführt werden, bevor Versammlungsleiter Jens Schulze allen Anwesenden eine angenehme Heimreise wünschte und für den Besuch dankte.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 13.05.2020