17.08.2021

Eintracht Braunschweig II siegt im „Bezirkspokal der 2. Herren“ gegen BSC Acosta II

Autor / Quelle: Hans-Heinrich Brandes

Mit einem 4:1 (1:1) Erfolg der Reserve von Eintracht Braunschweig gegen den BSC Acosta II endete das Finale des Pokalwettbewerbs des NFV Bezirks Braunschweig der Saison 2020/2021.

Nach einer spannenden und fairen ersten Spielhälfte auf der Bezirkssportanlage Franzsches Feld, mit der Schiedsrichter Magnus Wehmann und seine Assistenten Maik Sachtleben und Stefan Kalberlah zu keinem Zeitpunkt Mühen hatten, konnten die Gäste von der Eintracht im zweiten Spieldurchgang ihre Klasse durchsetzen und den Halbzeitstand von 1:1 um drei weitere Treffer erhöhen.

Nach der Partie gratulierte der Bezirksspielausschussvorsitzende Jörg Zellmer beiden Mannschaften für ihren Einsatz und dankte dem Schiedsrichtergespann.

Nach weiteren Grußworten konnte Eintracht-Kapitän Gunnar Niemann den Siegerpokal entgegennehmen und vor seinen Spielkameraden stolz in die Höhe reißen.   

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 29.08.2021