14.02.2019

Bezirksmeisterschaft im Futsal

„Wir haben starken Hallenfußball in den drei Ausspielungen der Futsal Bezirksmeisterschaft bei den   A-, B- und C-Junioren in der Amselstieghalle in Salzgitter- Lebenstedt gesehen. Die drei Bezirksmeister SCU SalzGitter (A- Junioren), VfB Peine (B- Junioren) und BSC Acosta Braunschweig (C- Junioren) haben sich verdient durchgesetzt“, so lobte Bezirksjugendobmann Jens Schulze bei der Siegerehrung der A-Junioren die Ausspielung im NFV Kreis Nordharz.

Bei den Landesmeisterschaften der C-Junioren werden BSC Acosta Braunschweig und der Vizemeister BV Germania Wolfenbüttel in Adendorf die Farben des Bezirkes vertreten. Die B-Junioren des Meister VfB Peine und des Vizemeisters Goslarer SC 08 treten in Adendorf zu den Landestitelkämpfen an. Die A-Junioren des SCU SalzGitter und des Vizemeister SVG Einbeck laufen bei den Landesmeisterschaften in Walsrode auf.

Der Chef des Bezirksjuniorenausschuss bedankte sich bei seinen Ausschussmitgliedern Heike Hansen, Gerd Lampe, Heiko Salugga, Mario Tietze, Günter Hansen, Werner Hiersemann (Kreis Nordharz) und den eingesetzten Schiedsrichtern des Kreis Nordharz für die Unterstützung der reibungslos abgelaufenen Endrunden.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.07.2019